Gringo Mate for Life

Gringo stammte aus einem Wurf von 4 Rüden und 4 Hündinen.Er war einer von den Kräftigen aus seinem Wurf.Und mit 8 Wochen kam er denn nach Hause ,wo schon die Zwei Kelpie-Weibchen auf ihn warteten.Er schloss sofort mit der Afra ein sehr gutes Verhältnis,nur mit der Silke hatte er so die Schwierigkeiten.Silke war nicht so erfreut über das neue Mitglied in der Hundefamilie.Aber nach ein paar Wochen verstanden sie sich auch sehr gut

Nachdem er sich gut eingelebt hatte fing ich auch schon mit ihm mit dem Training an um die paar Kommandos wie( Sitz, Platzt,Fuss) und das integrieren mit den anderen Hunden.Danach kamen auch schon Anfangstage bei dem Agility,wo ich Feststellte dass der Rüde etwas ganz anderes Darstellt als meine Hündinen.Erste Erkenntnisse,“Schneller Verrückter“

 

 

Gringo wurde Luxemburgischer Champion  am 26.03.05 In Luxemburg auf der Austellung

CACL /CACIG/BOB

 

Ende 2004 begann seine Agilitykarriere und hatte noch 3 Turniere zu bezwingen,das wie ich aus meiner Sicht sah, auch ganz gut klappte.Zwei mal bekam er ein sehr gut mit drei Fehler und das dritte  Mal ein sehr gut mit zwei Fehler ,und von der Geschwindigtkeit ist er noch ein wenig schneller als meine beiden anderen Kelpie's.

Aber im Moment ist er noch ein wenig schwierig ihn zu führen ,aber wie gesagt das Jahr 2005 ist noch das Probejahr für ihn und mich . 

 

 

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!